"Die Rhoischnooke" 1960 e.V.

Karnevalverein Germersheim

Vielen Dank an unsere Sponsoren, die wir Ihnen in wechselnder Darstellung empfehlen wollen.

Orden und Ehrenabzeichen in der Stadthalle

Am vergangenen Samstag luden die "Rhoischnooke" zum Ordensfest. Hierbei bedankt sich der Verein bei seinen Aktiven, Freunden und Gönnern mit der Verleihung des Jahresordens.

Da die Kampagne 2014/2015 eine Jubiläumskampagne (5 x 11 Jahre KVG) ist, haben die Rheinstadtnarren ein Prinzenpaar, Tanja I. und Christian II., die ebenfalls ihre Prinzenorden verliehen. Auch interne Ehrungen, wie 25 jährige Vereinsmitgliedschaft, Gardetanzorden in Bronze, Gold und Silber, sowie Verleihung des Elferratssterns in Silber und Gold standen auf dem Programm. Die höchste Auszeichnung des Vereins, die Goldene Schnake, erhielten aus der Hand des 1. Vorsitzenden Michael Butz , Jacqueline und Michael Zimmer, sowie Andreas Renner für ihr außergewöhnliches Engagement um den KVG. Sitzungspräsident Christian Cambeis und Elferratspräsident Ingo Schneider moderierten schwungvoll durch ein kurzweiliges  Programm. Zwischen den Ordensrunden tanzten die Kinder-, Junioren- und Festungsgarde, Tanzmariechen, Fun Attack, Xangsgruppe und das Männerballett.  Trotz der zeitlichen Überziehung war bis zum Ende der Veranstaltung war eine sehr gute Stimmung im Saal. Die Überziehung selbst wiederum ist ein Kompliment an die Anziehungskraft des Germersheimer Ordensfestes im Kreis der Karnevalvereine. Es hatten sich 25 Vereine angekündigt, und 35 kamen. Sinn und Zweck eines Ordensfestes ist auch der Austausch mit befreundeten Karnevalvereinen. Abordnungen der verschiedenen Vereine überbringen Grußworte, kleine Geschenke an Prinzenpaar und Verein und tauschen ihre eigenen Orden aus. Mit der "After-Show-Party ging es dann "volle Pulle" weiter bis in die frühen Morgenstunden.

Einige Bilder hier:


11-11er 2019

11-11er 2019 11-11er 2019